Hinweis zu "Corona und Fischerei" vom schwäbischen Fischereiverband

Hinweis zur „Corona und Fischerei“ vom Schwäbischen Fischereiverband

Wir bleiben zu Hause

Die aktuelle Entwicklung ist sehr dynamisch, sowohl was die Ausbreitung der Corona-Pandemie betrifft, wie auch bei den behördlichen Anordnungen. Und auch diese Anordnungen regeln nicht jedes Verhalten bis ins Detail und es gibt täglich oder z.T. auch stündlich neue Anweisungen. Daher sind auch die Auskünfte die wir heute geben, morgen vielleicht nicht mehr gültig.

Der Fischereiverband bittet dringend darum die behördlichen Anordnungen zu beachten und zum Schutz unserer und der Gesundheit unserer Mitmenschen zu Hause zu bleiben. In erster Linie gilt die allgemeine Ausgangsbeschränkung!

Die Ausgangsbeschränkung wird bis einschließlich 3. Mai 2020 verlängert. Sie wird ab 20. April insoweit gelockert, als künftig Sport und Bewegung an der frischen Luft nicht nur mit den Angehörigen des eigenen Hausstands zulässig ist, sondern zusätzlich mit einer haushaltsfremden Person.

Da auch die Fischerei unter diese Regelung fällt, gilt diese Lockerung auch für die Angelfischerei.

Sollte es in der nächsten Zeit zu größeren Ansammlungen von Anglern an Gewässern kommen (egal welche Abstände dabei eingehalten werden), befürchten wir eine schnelle Streichung dieser Ausnahmeregelung.

Hinweise zu „Corona und Fischerei“ finden Sie im Eingangsbeitrag auf der Internetseite vom Schwäbischen Fischereiverbandes. Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert.

Zu Lesen unter www.fischereiverband-schwaben.de.

Informieren Sie sich am besten direkt über die offizielle Seiten der Bayerischen Staatsregierung, bzw. des Landwirtschaftsministeriums.

Ab 27.4. dürfen auch kleinere Geschäfte wieder öffnen. Dies betrifft auch die vielen kleinen Angelgerätehändler vor Ort, die in den letzten Wochen starke Umsatzeinbußen hinnehmen mussten.
Unterstützen Sie jetzt Ihren örtlichen Gerätehändler und kaufen Sie Gerätschaften für die neue Angelsaison. Aber halten Sie Abstand beim Einkaufen.

Mit Petri Heil und bleiben Sie gesund!

 

Zurück